Das Programm ermöglicht das Erstellen und Ausdrucken eines Diagnoseberichtes. Klicken Sie dafür auf das Symbol von der Symbol-Leiste.

Bericht

Bericht

Tragen Sie hier die Kundendaten ein und wählen Sie die Diagnosedaten, die auf dem Bericht erscheinen sollen.

Ansicht – Öffnet ein Vorschaufenster, in dem der Bericht angeschaut und ausgedruckt werden kann.

Speichern – Speichert den Diagnosebericht auf der Festplatte. Der Bericht kann zum einem späteren Zeitpunkt wieder geöffnet und angeschaut werden.

Öffnen – Öffnet einen auf der Festplatte gespeicherten Bericht.

Bericht

In diesem Fenster kann der Diagnosebericht angeschaut und ausgedruckt werden.


Beispiel des Diagnoseberichtes


OBD-II Diagnosebericht



Telefon:

Fax:

Email:

Internet:

Kundenadresse Fahrzeug Daten
Heinz Mustermann Hersteller: Opel
Hauptstr. 6 Modell: Zafira B
00001 Musterort Baujahr: 2006

KFZ-Kennzeichen: AB-CD123

Fahrzeug Informationen (Mode 09)
BeschreibungAnzahl
Fahrzeug Identifikations Nummer (VIN)

1G1JC5444R7252367
Kalibrier-Identifizierung (CALID)

JMB*36761500
Kalibrier-Verifizierungsnummern (CVN)

1791BC82
Systemleistungs-Überwachungen (IPT)

Fahrzeug liefert keine Daten
Steuergerät Name

ECU1-EngineControl

System Status (Mode 01)
Beschreibung

OBD Status


OBD Status OBD II (California ARB)
Fehlercodes


MIL Status An

DTC Anzahl 6
Ständig überwachte Komponenten


Aussetzererkennung Unterstützt Abgeschlossen

Einspritzsystem Unterstützt Abgeschlossen

Übrige Komponenten Unterstützt Abgeschlossen
Nicht ständig überwachte Komponenten


Katalysator Unterstützt Abgeschlossen

Beheizter Katalysator Unterstützt Abgeschlossen

Kraftstoffverdunstungssystem Unterstützt Abgeschlossen

Sekundärluftsystem Unterstützt Abgeschlossen

Klimaanlagensystem Nicht unterstützt

Lambdasonden Unterstützt Abgeschlossen

Lambdasonden-Heizung Unterstützt Abgeschlossen

Abgasrückführung (AGR) Unterstützt Nicht abgeschlossen
Einspritzsystem Status


Einspritzsystem 1 Status Geschlossene Schleife

Einspritzsystem 2 Status Offene Schleife

Diagnose Fehlercodes (Mode 03, 07, 0A)
Beschreibung
Gespeicherte Diagnose Fehlercodes (DTC) (Mode 03)

P0100 - Massen- oder Volumen-Luftmengenmesser Fehlfunktion


Fahrzeugbereich: Powertrain (P)


Bereich des Fahrzeuges: Kraftstoff und Luft Dosierung


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

P0200 - Einspritzdüsen Schaltkreis Fehlfunktion


Fahrzeugbereich: Powertrain (P)


Bereich des Fahrzeuges: Kraftstoff und Luft Dosierung


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

P0300 - Zufallsbedingte/mehrere Zylinder Fehlzündung detektiert


Fahrzeugbereich: Powertrain (P)


Bereich des Fahrzeuges: Zündsystem oder Fehlzündung


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

C0300 - Spule/Aufnehmer TCS #1 vorne rechts - Fehlfunktion


Fahrzeugbereich: Chassis (C)


Bereich des Fahrzeuges: Brems- und Antriebs-Kontrolle


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

B0200 - No Description (ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC))


Fahrzeugbereich: Body (B)


Bereich des Fahrzeuges: Karosserie Systeme


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

U0100 - "Verbindung verloren


Fahrzeugbereich: Network (U)


Bereich des Fahrzeuges: Netzwerk elektrisch


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1
Sporadische Diagnose Fehlercodes (DTC) (Mode 07)

P0107 - Abs. oder barometr. Einlaß-Luftdruck Schaltkreis zu niedriger Eingang


Fahrzeugbereich: Powertrain (P)


Bereich des Fahrzeuges: Kraftstoff und Luft Dosierung


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

P0207 - Einspritzdüsen Schaltkreis Fehlfunktion - Zylinder 7


Fahrzeugbereich: Powertrain (P)


Bereich des Fahrzeuges: Kraftstoff und Luft Dosierung


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

P0307 - Zylinder 7 Fehlzündung detektiert


Fahrzeugbereich: Powertrain (P)


Bereich des Fahrzeuges: Zündsystem oder Fehlzündung


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

C0307 - Spule/Aufnehmer TCS #2 vorne rechts - Eingang niedrig


Fahrzeugbereich: Chassis (C)


Bereich des Fahrzeuges: Brems- und Antriebs-Kontrolle


Controlled by: ISO/SAE bestimmter Code (Core DTC)


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1
Permanente Fehlercodes (DTC) (Mode 0A)

P1234 - No Description (Herstellerspezifischer Fehlercode)


Fahrzeugbereich: Powertrain (P)


Bereich des Fahrzeuges: -


Controlled by: Herstellerspezifischer Fehlercode


Steuergerät: $7E8 - CAN-ID ECU #1

Freeze Frame Daten (Mode 02)
BeschreibungWertEinheit
P0100 - Massen- oder Volumen-Luftmengenmesser Fehlfunktion


05 - Kühlmittel-Temperatur 100 °C

0C - Motordrehzahl 5000 U/min

0D - Fahrzeuggeschwindigkeit 120 km/h

Lambdasonden Positionen
Lambdasonden PositionenStatus
Bank 1 - Sensor 1 Vorhanden
Bank 1 - Sensor 2 Nicht vorhanden
Bank 1 - Sensor 3 Nicht vorhanden
Bank 1 - Sensor 4 Nicht vorhanden
Bank 2 - Sensor 1 Nicht vorhanden
Bank 2 - Sensor 2 Nicht vorhanden
Bank 2 - Sensor 3 Nicht vorhanden
Bank 2 - Sensor 4 Nicht vorhanden

Lambdasonden Testergebnisse (Mode 05)
BeschreibungWertMinMaxEinheitResultat

Testergebnisse nicht kontinuierlicher Prüfungen (Mode 06)
BeschreibungWertMinMaxEinheitResultat

Echtzeitdaten (Mode 01)

BeschreibungWertEinheitMinMittelwertMax

03 - Einspritzsystem Status






Einspritzsystem 1 Geschlossene Schleife - 2,00 2,00 2,00


Einspritzsystem 2 Offene Schleife - 1,00 1,00 1,00

04 - Berechneter Lastwert 20 % 19,61 19,61 19,61

05 - Kühlmittel-Temperatur 32 °C 32,00 32,00 32,00

06 - Kurzzeit Einspritztrimm Bank 1 -53,1 % -53,13 -53,13 -53,13

07 - Langzeit Einspritztrimm Bank 1 -45,3 % -45,31 -45,31 -45,31

0C - Motordrehzahl 3105 U/min 3104,50 3107,17 3108,50

0D - Fahrzeuggeschwindigkeit 117 km/h 117,00 117,00 117,00

0F - Ansaugluft-Temperatur 25 °C 25,00 25,00 25,00

10 - Luftdurchfluß 60,17 g/s 59,53 59,85 60,17

14 - Bank 1 - Sensor 1






Lambdasonde Ausgangsspannung 0,035 V 0,04 0,04 0,04


Kurzzeit Einspritztrimm 0,0 % 0,00 0,00 0,00

1F - Zeit seit Motorstart 00:10:00 - 0,00 0,00 0,00

21 - Fahrtstrecke seit Motorleuchte an ist 1000 km 1000,00 1000,00 1000,00

2F - Tankfüllstand 50,2 % 50,20 50,20 50,20

33 - Barometrischer Umgebungsdruck 100 kPa 100,00 100,00 100,00

42 - ECU Versorgungsspannung 12,000 V 12,00 12,00 12,00

46 - Umgebungsluft-Temperatur 20 °C 20,00 20,00 20,00